Aktuelles

11.04.2020

„Darf ich bitten?“

Ich will es klar sagen: Daran zu glauben, dass Jesus von den Toten auferstanden ist, ist eine unglaubliche Provokation! Dieser Glaube fordert uns radikal heraus. Er widerspricht all unseren Erfahrungen. Es ist verrückt, an die Auferstehung eines Toten zu glauben. Alle Maßstäbe würden sich verschieben. Es führt von uns aus kein Weg in die Welt…
/ Weiterlesen

23.03.2020

Es werde neu

Unbeeindruckt von den Sorgen der Menschen erwacht die Schöpfung zu neuem Leben. Die Knospen zeugen von einer prallen Lebenskraft und platzen vor Lebensfreude. Es grünt und blüht um den Menschen herum. Die Vögel besingen den Neuaufbruch der Natur und werben um Partnerschaft und Gemeinschaft. Bienen, Schmetterlinge und Hummeln summen und brummen auf ihrem Flug zu…
/ Weiterlesen

26.02.2020

Rastplatz

Auf einer schönen Wanderung gehört für mich die Rast zu den Höhepunkten. Aber ich mache nicht überall Rast, sondern lasse mich dazu von einem angenehmen Ort einladen. Dann genieße ich zuerst die Aussicht und freue mich oft darüber, dass ich jetzt einfach da sein kann. Es ist ein gutes Gefühl, den Rucksack von den Schultern…
/ Weiterlesen

01.01.2020

Fährtensucher und Spurenleger

Ein neues Jahr hat begonnen. Es ist wie ein unbeschriebenes weißes Blatt Papier. Es gleicht einer Winterlandschaft auf die sich eine unberührte Schneedecke gelegt hat. Auf unserem Weg durch das neue Jahr suchen wir nach Fährten und Wegweiser und hinterlassen dabei unsere Spuren. Die Menschen sind ihrem Wesen nach Fährtensucher und Spurenleger in einem. Fährten…
/ Weiterlesen